Tag der offenen Tür

  • 10. Januar 2016

Das Kinderheim Brugg lädt im Rahmen des 150 Jährigen Jubiläums die Bevölkerung ein, einen Blick in die Räumlichkeiten der Institution zu werfen. Das Programm ermöglicht den Besuchern im Alleingang die Institution zu besichtigen oder aber sich einer der offiziellen Führungen anzuschliessen.

Der Kinderheim-Markt bietet eine Vielfalt von Selbstgemachtem an. Lassen Sie sich überraschen.

Die Schüler der Tagessonderschule veranstalten eine Tombola mit vielen tollen Preisen.

Auch Actionliebhaber kommen auf ihre Kosten. Versuchen Sie den Gang über die Slackline. Spielfreudige können sich am Glücksrad oder beim Kegeln versuchen.

Auch für die Kleinen ist etwas dabei. Lassen Sie Ihre Kinder als Prinzessinnen, Piraten, Hexen oder Superhelden schminken oder stellen Sie Ihre Geschicklichkeit beim Angelspiel unter Beweis.

Zum Ersten, zum Zweiten…… eine ganz besondere Auktion, nämlich der Kinderheim Kuhhandel. Ein herausragender Spass für Jung und Alt.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Festschrift 150 Jahre Kinderheim Brugg zu erwerben.

Verschiedene kulinarische Köstlichkeiten runden das umfangreiche Angebot ab.

Der Gesamterlös kommt vollumfänglich den Kindern und Jugendlichen im Kinderheim Brugg zu Gute.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!
Bitte benützen Sie die öffentlichen Parkplätze.

 

 

Bildergalerie Tag der offenen Tür

Antwort schreiben

(* erforderlich)